Oh, du schöne Adventszeit: Mit Vollkorn-Plätzchen, Schneeflocken und Memes

by Emilie
Vollkorn-Plätzchen

Hui, das ist mir ja auch lange nicht mehr passiert. Ich sitze genau in diesem Moment vor meinem Plätzchen-Teller, auf dem ich eben die letzten Augenweiden, die es noch nicht in unsere Mägen geschafft haben, fotografierte und tippe diese Zeilen. In fünf Minuten wird dieser Blogpost online gehen, gerade rechtzeitig, bevor wir in die letzten Adventswochen starten. Wer ist auch so spät dran wie ich?

Vollwertige Keksrezepte zur Weihnachtszeit

Ich hoffe, ihr seid nicht auf die Nase gefallen und habe schonmal in älteren Rezepten gestöbert? Ich bin mir sicher, eure Keksdosen sind gut gefüllt und ihr lasst euch in der Gemütlichkeit der Adventssonntage treiben. Von ein paar lieben Leserinnen habe ich bereits erfahren, dass es auch wieder vollwertige Dattelröllchen auf den ein oder anderen Teller geschafft haben. :) Das freut mich sehr! <3

Wer noch auf der Suche sein sollte, kann sich jetzt auf ein neues Ausstech-Rezept freuen oder sich mal durch die folgenden Links lieber Blogger-Kolleginnen klicken:

Gesunde Lebkuchenplätzchen mit Haselnüssen

Kekse mit Haferkleie

Zimtsterne mit Kokosblütenzucker

Plätzchen mit Xylit

Zitronen-Chia-Kekse

Schoko-Nuss-Hirse-Kekse

Food-Memes im Adventskalender

Und weil ich so begeistert von meinem lieben Freund war, muss ich euch noch erzählen, wie wir dieses Jahr unseren Adventskalender gestalten. Wir haben 24 Streichholzschachteln auf Pappe geklebt, das ganze versucht hübsch angemalt und die Kästchen mit kleinen Zettelchen gefüllt. Ich habe vor allem aufgeschrieben, was ich an Basti sehr schätze, er hat mich total überrumpelt und mit Food-Memes zum Lachen gebracht. Vielleicht werdet ihr den ein oder anderen Witz nicht ganz verstehen, aber ich zeige ich trotzdem gern ein paar seiner kreativen Ergüsse. :D

 

Apple-Crumble zum Frühstück? Unbedingt!!

 

Die Liebe zur “echten” Dänischen Vanillesauce werde ich nie ganz verstehen. Basti teilt sie mit seinen besten Kumpels, die als Gastgeschenk – dreimal dürft ihr raten – Vanillesauce mitbringen…

Meine Plätzchen-Ausbeute 2017

 

Nun möchte ich euch noch fix meine Plätzchen-Rezepte in diesem Jahr zeigen. Ich habe tatsächlich auch noch mehr gebacken, doch das hier sind meine Liebsten:

Vollkorn-Plätzchen zum Ausstechen mit viel Zimt

Diese Knusper-Tannenbäume haben die perfekte Größe, um Stück für Stück im Mund zu verschwinden. Sie bleiben, luftdicht verschlossen, die gesamte Adventszeit über knusprig und schmecken verboten lecker nach Zimt.

Sesam-Vollkorn-Kekse

Die großen Fladen bringen nicht nur optisch Abwechslung auf den Plätzchenteller!

Glutenfreie Schneeflocke-Kekse

Achtung, zerbrechlich! Aber dafür zerschmelzen die Kekse wie ihr Vorbild buchstäblich auf der Zunge…

Glutenfreie Schneeflocken-Kekse

Glutenfreie Schneeflocken-Kekse

Ingredients

  • 250 g Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 250 g Stärke
  • 100 g gemahlene Mandeln

Instructions

  1. Die Butter wird mit dem Puderzucker zu einer Creme verrührt. Die Mandeln und das Mehl werden untergehoben und der Teig kurz kühlgestellt.
  2. Aus dem Teig rollt ihr Kugeln und drückt sie auf einem Blech flach. Achtung, die Kekse laufen komplett auseinander und werden erst beim Abkühlen fest!
  3. Gebacken werden die Schneeflocken für 10-15 Minuten.
http://emiliestreats.de/vollkorn-platzchen-kekse/

 

Das könnte dir auch gefallen:

Leave a Comment

Hier gibt es Cookies! Ist das okay für dich? Das ist okay. Ich geh mal wieder.

Datenschutz und Cookies