Leichter Sommersalat mit Erbsen und Salbei in geröstetem Patisson

by Emilie
Leichter Sommersalat mit Erbsen und Salbei in geröstetem Patisson

Ich bin der glücklichste Mensch auf der Welt.

Was gibt es schöneres, als 2 Monate nichts tun zu müssen außer kochen, backen, baden, Eis essen, … den Sommer genießen? Semesterferien sind herrlich und dieses Wetter sowieso!

Meine Pflichten beschränken sich auf Blogbeiträge schreiben und darauf, frisches Gartengemüse so schnell zu verarbeiten, dass es nicht verdirbt.

Neulich bekam ich von meinen fleißigen Nachbarn eine große, tellerförmige, strahlend gelbe Frucht geschenkt. Meine Nachbarn sind Besitzer eines großen Gartens, der sicherlich viel Arbeit kostet, jedoch jedes Jahr die schönsten Sonderbarkeiten hervorbringt. Lila Tomaten, schwarze Bohnen, uralte Kräuter….

Patisson

Die besagte Frucht stellte sich nach einigem Wunderraten als ein Sommerkürbis heraus, der aber Zucchini heißt. Hä? Wie jetzt?

Nach etwas Recherche darf ich aufklären: Alle Zucchinisorten gehören zu den Kürbisgewächsen und sind somit eigentlich Kürbisse. Der besagte Patisson wird auch manchmal Ufo-Kürbis, fliegende Untertasse oder Bischofsmütze genannt. Als sehr alte Kürbissorte gibt es ihn auch in den Sorten weiß und grün.

Leichter Sommersalat mit Erbsen und Salbei in geröstetem Patisson

Ich hatte keine große Lust, diese besondere Zucchini als vegetarische Schnitzel oder Buttergemüse unkenntlich zu machen. Ein solches Prachtexemplar wollte ich würdigen! Auch dominierende Gewürze oder gar Käse schien mir der Sache nicht angemessen.

Ich entschied mich also für einen leichten Sommer-Nudel-Salat mit grünen Erbsen, süßen Schleifchennudeln und knackigen Sonnenblumenkernen, der leicht und fein in der gerösteten Zucchini thronte. Der Salbei aus Papas Garten rundete das ganze perfekt ab.

Salbei

Nun sitze ich am See und träume vor mich hin. Mir kommen beim Anblick der Gänseblümchen und meines Mangoldsalats schon viele andere Leckereien in den Sinn.
Deshalb lasse ich auch euch ein wenig träumen und belasse den Beitrag als eine Hommage an den Sommer und die freie Zeit. Keine wichtigen Infos, denn wir wissen eh, dass Gartengemüse gepaart mit komplexen Kohlenhydraten und feinen Samen niemals nie ungesund sein kann.
Lasst euch inspirieren, nehmt dieses Rezept vielleicht als Anregung für sonderbares Gemüse, dass ihr zur Zeit auf dem Markt findet.

Leichter Sommersalat mit Erbsen und Salbei in geröstetem Patisson

Ich wünsche euch schöne Sommertage und reiche Ernten – egal ob auf Wiesen oder Feldern, im Garten oder auf dem Balkon. In dieser Jahreszeit gibt es überall etwas zu entdecken und zu holen. Bald ist auch wieder Pfifferlingszeit! Und morgen experimentiere ich mit Lavendel.

Bis bald, Eure Emilie :)

Leichter Sommersalat mit Erbsen und Salbe

 

Leichter Sommersalat mit Erbsen und Salbei in geröstetem Patisson

Serving Size: 2 Portionen

Leichter Sommersalat mit Erbsen und Salbei in geröstetem Patisson

Ingredients

  • 1 Patisson
  • 150g Vollkornnudeln
  • 1-2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Tasse frische, junge Erbsen (Bio-TK wäre die Alternative)
  • 11 Blätter Salbei, mehr oder weniger nach Belieben
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz

Instructions

  1. Den Patisson oben einschneiden, den "Deckel" abnehmen und das Kerngehäuse mit einem großen Löffel entfernen.
  2. Im Ofen 20-30min bei 175°C rösten, je nach Größe auch länger. Währenddessen kann der Nudelsalat vorbereitet werden.
  3. Die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen.
  4. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  5. Die Erbsen mit 6 fein gehackten Salbeiblättern und 2 EL Wasser kurz andünsten. (TK-Erbsen brauchen mehr Wasser und eine längere Garzeit)
  6. Mit den Nudeln, Salz und 1 EL Olivenöl mindestens 5 min ziehen lassen.
  7. Wenn der Patisson gar ist, die restlichen Salbeiblättern (grob gehackt oder ganz) und die Sonnenblumenkerne in den Nudelsalat mischen.
  8. Salat in den Patisson füllen, Reste in einer Schale daneben servieren. Patisson halbieren und genießen.
http://emiliestreats.de/leichter-sommersalat-mit-erbsen-und-salbei-in-gerostetem-patisson/

Leichter Sommersalat mit Erbsen und Salbei in geröstetem Patisson

Das könnte dir auch gefallen:

Leave a Comment

Hier gibt es Cookies! Ist das okay für dich? Das ist okay. Ich geh mal wieder.

Datenschutz und Cookies